18.5 C
Buchholz in der Nordheide
21. September 2019
-Anzeige-

Grünes Buchholz

Foto: Shutterstock.com

Unser Herz schlägt für Buchholz!

Mancher mag es für ein Modethema halten, für uns ist es eines der dringlichsten Themen unserer Zeit: Der Schutz und die Bewahrung unseres Planeten. Wir müssen unser Verhalten in vielen Punkten überdenken und dann im nächste Schritt auch Konsequenzen daraus ziehen und Veränderungen zulassen. Denn nach uns sollen noch viele Generationen auf dieser Erde leben können – wir dürfen Ihnen nicht die Chance nehmen!

Klimaschutz in unserer Stadt

Etwas für den Planeten zu tun, kann einfacher sein, als gedacht. Es muss nicht nur das große Ding sein, das alle Probleme auf einmal löst. Hier geht es um die vielen kleinen Bausteine, die jeder von uns selbst in die Hand nehmen kann. In Buchholz gibt es unzählig kleinere und größere Projekte, die sich mit den Themen „Umweltschutz“, „Nachhaltigkeit“, „Klima“ und „Natur“ beschäftigen. Leider wird über diese Themen viel zu wenig berichtet. Wir möchten das ändern und den grünen Themen in Buchholz hier einen Platz und ein Forum bieten.

Nachhaltigkeit in Buchholz

Buchholz Stadtwerke für Nachhaltigkeit

Buchholz ökologisch voranbringen – mit den Angeboten der Stadtwerke.

Dr. Christian Kuhse, Geschäftsführer, und Jan Bauer, Vertriebsleiter der Buchholzer Stadtwerke.

Die Folgen der Erderwärmung sind auch in Buchholz spürbar. Längst ist der Klimawandel ein Thema, das überall eine Rolle spielt – im Freundeskreis, in den Familien, beim Job oder in der Schule. Grundsätzlich findet jeder die erneuerbaren Energien gut, mit denen die CO2-Emissionen gesenkt und der Treibhauseffekt vermindert werden soll. Aber klar ist auch: Jeder sollte selbst etwas tun.

Die Buchholzer Stadtwerke bieten dafür vor Ort die besten Gelegenheiten: den Wechsel zu den sauberen Energien Grünstrom und Grüngas, die klimafreundliche Erneuerung von Heizungsanlagen, den Umstieg auf E-Mobilität oder den ÖPNV sowie die Senkung des privaten oder gewerblichen Energieverbrauchs. Die Stadtwerke liefern passende Produkte, informieren unabhängig, fördern finanziell und vermitteln Partner des lokalen Handwerks.

Einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz zu leisten, ist weder schwer noch teuer. Die Buchholzer Stadtwerke zeigen, wie’s geht. Als Tochterunternehmen der Buchholzer Wirtschaftsbetriebe sind sie übrigens gemeinwohlorientiert, d.h. ihre Wertschöpfung bleibt in der Stadt – auch um Schulprojekte zu fördern wie die „Buchholzer Klimaschütze“. Klimaschutz fängt schließlich in den Köpfen an…

Klimaschutz in Buchholz

Grüne Events in Buchholz

22Sep10:0018:00Sonntags im Museum10:00 - 18:00 Freilichtmuseum am Kiekeberg

23Sep19:00Vortrag zu Klimawandel und Energiewende19:00 Stadtbücherei

29Sep10:0018:00Sonntags im Museum10:00 - 18:00 Freilichtmuseum am Kiekeberg

30Sep19:0010:00Stammtisch “Plastikmüll? Ohne uns.”19:00 - 10:00 Caspari Buchholz

X