Scheinwerfer am Schotterparkplatz ausgebaut

Auf dem Schotterparkplatz in der Nähe des Bahnhofs (Bremer Straße) haben Unbekannte in der Zeit zwischen Freitagabend und Montagabend die beiden Frontscheinwerfer eines dort abgestellten Porsche Cayenne ausgebaut und gestohlen. Hierbei richteten sie auch am Fahrzeug erheblichen Schaden an. Der Gesamtschaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt.

Zeugen, die möglicherweise beobachtet haben, wie an dem Pkw „gearbeitet“ wurde, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04181 2850 bei der Polizei Buchholz zu melden.

Bildquellen

Weitere Artikel

Fahrräder gestohlen und auf Gleise geworfen

Am Sonntagabend (22.8.2021), gegen 23:30 Uhr, meldete ein Zeuge mehrere Jugendliche, die Fahrräder vom Fahrradstand am Bahnhof entwenden und auf die Gleise werfen würden....

metronom und erixx streiken nicht – Verspätungen sind aber nicht auszuschließen

Die GDL hat einen Streik für Mittwoch, den 11. August 2021 angekündigt. Der Streik betrifft die Deutsche Bahn AG und die Tochtergesellschaften. Metronom und...

Folge uns

4,107FansGefällt mir
2,068FollowerFolgen

Neuste Artikel

Fahrräder gestohlen und auf Gleise geworfen

Am Sonntagabend (22.8.2021), gegen 23:30 Uhr, meldete ein Zeuge mehrere Jugendliche, die Fahrräder vom Fahrradstand am Bahnhof entwenden und auf die Gleise werfen würden....

Blütenpracht am Kiekeberg: Sommerlicher Pflanzenmarkt mit 80 Ausstellenden

Am Sonnabend und Sonntag, dem 28. und 29. August, findet im Freilichtmuseum am Kiekeberg Norddeutschlands größter Pflanzenmarkt statt. Von 10 bis 18 Uhr entdecken...

Trunkenheitsfahrt und Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Samstag, 21.08.2021, 01:30 Uhr kontrollieren Polizeibeamte in der Buchholzer Innenstadt den 26 Jahre alten Fahrer eines Pkw. Bei dem Fahrer wird eine Alkoholbeeinflussung...
X