Die Warteliste des Landes ist abgearbeitet – ein kurzfristiger Impftermin ist möglich!

Der Landkreis Harburg und die Teams von DRK und Johannitern in den Impfzentren Buchholz und Winsen gehen im Wettlauf mit der Delta-Variante des Corona-Virus in den Endspurt. Bevor die Impfzentren nach der Entscheidung von Bund und Land am 30. September schließen, bieten beide Impfzentren den Menschen im Landkreis Harburg in den kommenden Wochen vielfältige Impfangebote an, um während des Sommers noch möglichst viele Bürgerinnen und Bürger vor dem Corona-Virus zu schützen.

Dabei ist nun ein wichtiges Etappenziel erreicht: Die Warteliste des Landes für Impftermine für den Landkreis ist abgearbeitet. Jeder ab 12 Jahren, der über das Impfportal des Landes unter www.impfportal-niedersachsen.de oder bei der Hotline unter 0800 9988665 einen Termin vereinbart, kann kurzfristig mit den Impfstoffen von Biontech, Moderna, AstraZeneca und Johnson & Johnson geimpft werden.
„Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger, die sich bisher nicht für eine Impfung entschieden haben, die Impfangebote unserer beiden Impfzentren und der niedergelassenen Ärzte im Landkreis Harburg anzunehmen. Zu keiner Zeit während der Pandemie war es bisher möglich, schneller und einfacher geimpft zu werden, als jetzt. Eine möglichst hohe Impfquote ist unser entscheidendes Instrument im Kampf gegen die Corona-Pandemie und für eine dauerhafte Rückkehr unseres gewohnten Alltags“, so Landrat Rainer Rempe.

Zudem bieten beide Impfzentren aktuell terminfreie Sonderimpfaktionen an, weitere Impfaktionen sind in Vorbereitung und werden jeweils kurzfristig von der Kreisverwaltung bekanntgegeben.

Ohne Terminvereinbarung im Impfzentrum Winsen

Im Impfzentrum Winsen können sich ab sofort alle Interessierten ab 18 Jahren von 10 bis 18 Uhr ohne vorherige Terminvereinbarung in der Stadthalle Winsen durch das Team des DRK mit den Impfstoffen von AstraZeneca und Johnson & Johnson impfen lassen. Bei einer Impfung mit Johnson & Johnson ist keine Zweitimpfung erforderlich. Die Zweitimpfung bei AstraZeneca findet bereits vier Wochen später, ebenfalls im Impfzentrum Winsen, wie von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlen mit einem mRNA-Impfstoff statt – je nach Verfügbarkeit Biontech oder Moderna.

Zudem kommt das Johanniter-Team des Impfzentrums Buchholz am bevorstehenden verkaufsoffenen Sonntag, 01. August 2021, direkt zu den Menschen: Impfungen mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson finden von 11 bis 17 Uhr im Restaurant von Möbel Kraft, Tischlerstraße 5 in Buchholz statt. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Bis einschließlich 27. Juli wurden in den Impfzentren im Landkreis Harburg 165.034 Impfungen durchgeführt. Davon entfielen auf die beiden Impfzentren Winsen und Buchholz 96.831 Erstimpfungen und 68.2003 Zweitimpfungen. Die niedergelassenen Ärzte im Landkreis Harburg haben 55.851 Erstimpfungen durchgeführt, 42.749 Personen erhielten über Ärzte ihren vollständigen Impfschutz. Damit haben im Landkreis Harburg insgesamt 152.862 Personen (60 Prozent der Bevölkerung) ihre Erstimpfung erhalten. 110.952 Personen (43 Prozent der Bevölkerung) verfügen über einen vollständigen Impfschutz.

Quelle: Pressemitteilung Landkreis Harburg

Bildquellen

  • Impfzentrum Buchholz: Landkreis Harburg

Weitere Artikel

Sonderimpfaktion für Vereine und Betriebe im Landkreis

Unternehmen und Vereine, die Ihren Mitarbeitenden und Aktiven ein Impfangebot machen möchten, können sich ab sofort unter corona-iz@LKHarburg.de an die Kreisverwaltung wenden – Vereinbart...

Impfen in den Abendstunden in Buchholz – Johnson&Johnson ohne Terminvereinbarung

Vom 9. bis 13. August habt Ihr die Möglichkeit Euch im Buchholzer Impzentrum mit Johnson&Johnson ohne Terminvergabe impfen zu lassen. Jeweils von 17 bis...

Folge uns

4,107FansGefällt mir
2,068FollowerFolgen

Neuste Artikel

Fahrräder gestohlen und auf Gleise geworfen

Am Sonntagabend (22.8.2021), gegen 23:30 Uhr, meldete ein Zeuge mehrere Jugendliche, die Fahrräder vom Fahrradstand am Bahnhof entwenden und auf die Gleise werfen würden....

Blütenpracht am Kiekeberg: Sommerlicher Pflanzenmarkt mit 80 Ausstellenden

Am Sonnabend und Sonntag, dem 28. und 29. August, findet im Freilichtmuseum am Kiekeberg Norddeutschlands größter Pflanzenmarkt statt. Von 10 bis 18 Uhr entdecken...

Trunkenheitsfahrt und Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Samstag, 21.08.2021, 01:30 Uhr kontrollieren Polizeibeamte in der Buchholzer Innenstadt den 26 Jahre alten Fahrer eines Pkw. Bei dem Fahrer wird eine Alkoholbeeinflussung...
X