Am Mittwoch, den 24. Februar 2021 wird die Brücke in der Bendestorfer Straße in Buchholz für einige Stunden gesperrt und ist nur halbseitig befahrbar. Plant also etwas mehr Zeit ein, denn es kann zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Routinemäßig wird die Brücke in der Bendestorfer Straße in regelmäßigen Abständen überprüft. Am Mittwoch, 24. Februar, ist es wieder soweit. Im Laufe des Tages wird für diesen Zweck das Straßenverkehrsbauwerk auf einer Länge von etwa 30 Metern halbseitig für einige Stunden gesperrt. Der Verkehr wird über eine Ampel geregelt. Behinderungen sind nicht zu vermeiden, die Stadt bittet um Verständnis.

Bildquellen