Auffahrunfall am Sprötzer Weg

Auf dem Sprötzer Weg kam es am Montag (16.11.2020), gegen 13:50 Uhr zu einem Auffahrunfall. Eine 35-jährige Frau, die mit ihrem Renault stadteinwärts unterwegs war, musste ihren Wagen verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Eine dahinter fahrende 27-jährige Frau bemerkte dies zu spät. Sie fuhr mit ihrem VW auf den stehenden Wagen der 35-Jährigen auf. Diese wurde durch den Aufprall leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 2000 EUR.

Bildquellen

Weitere Artikel

Unfallflucht auf der Bendestorfer Straße – Motorradfahrer gesucht

Am Freitag, den 20.08.2021, kam es auf der Bendestorfer Straße zu einem Unfall. Ein PKW-Fahrer musste einem sehr schnellen Motorradfahrer ausweichen. Hierbei prallte er...

Steinbecker Straße: Vorfahrt missachtet

Auf der Steinbecker Straße kam es am Dienstag, den 06.10. zu einem Verkehrsunfall am vormittag. Eine 40-jährige Frau wollte mit ihrem Skoda vom Steinbecker...

Unfall mit 0,9 Promille

Kradfahrer stürzt auf der K72

Folge uns

4,107FansGefällt mir
2,068FollowerFolgen

Neuste Artikel

Fahrräder gestohlen und auf Gleise geworfen

Am Sonntagabend (22.8.2021), gegen 23:30 Uhr, meldete ein Zeuge mehrere Jugendliche, die Fahrräder vom Fahrradstand am Bahnhof entwenden und auf die Gleise werfen würden....

Blütenpracht am Kiekeberg: Sommerlicher Pflanzenmarkt mit 80 Ausstellenden

Am Sonnabend und Sonntag, dem 28. und 29. August, findet im Freilichtmuseum am Kiekeberg Norddeutschlands größter Pflanzenmarkt statt. Von 10 bis 18 Uhr entdecken...

Trunkenheitsfahrt und Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Samstag, 21.08.2021, 01:30 Uhr kontrollieren Polizeibeamte in der Buchholzer Innenstadt den 26 Jahre alten Fahrer eines Pkw. Bei dem Fahrer wird eine Alkoholbeeinflussung...
X