Die digitale Kommunikation hat in Corona-Zeiten einen weiteren Schub bekommen. Ob im Home-Office oder unterwegs – die schnelle Verbindung zum Netz entscheidet beruflich und privat über die Lebensqualität. Für die Buchholzer Stadtwerke und Buchholz Digital ist deshalb die Einrichtung von weiteren öffentlichen WLAN-Hotspots ein wichtiger Service für die ganze Stadt, für die Bürgerinnen und Bürger wie für die Besucher. Deswegen wächst das Netzangebot weiter!

*Anzeige*

Wer Energiekunde der Stadtwerke ist oder bereits einen Glasfaseranschluss von Buchholz Digital hat, surft kostenlos und ohne Zeitlimit. Und so geht’s: Einfach auf der Stadtwerke Website im Portal Buchholz Plus den WLAN-Gutschein reservieren, danach erhaltet Ihr eine E-Mail mit dem persönlichen Passwort. Damit könnt Ihr Euch an jedem der Buchholz Digital Hotspots unter Wirsinds einwählen und unbegrenzt surfen. Wer noch kein Kunde ist, kann sich an den Hotspots unter Openbuchholz einwählen. Die Nutzung ist auch kostenlos, allerdings auf 3 Stunden begrenzt.

Und hier gibt’s das Freie WLAN:

  • Bahnhof Buchholz, Bahnhofstraße 1
  • Buchholz Bad, Holzweg 10
  • Buchholz Digital Service Center Nenndorf, Bremer Straße 48, 21224 Rosengarten-Nenndorf
  • Empore Buchholz, Breite Straße 10
  • Kletterzentrum Buchholz, Holzweg 6
  • Marktplatz und Fußgängerzone
  • Kino Movieplexx, Bremer Straße 5
  • Peets Hoff / Haspa, Poststraße 8
  • NEU: Bahnhof Holm-Seppensen, Bahnhofsweg 1
  • NEU: Rathaus Buchholz, Rathausplatz 1

Und das Hotspot-Netz wird weiter ausgebaut. Demnächst auch hier:

  • Haltestelle „Treffpunkt“ Buchholz Bus, Adolfstraße 16
  • Zukunftswerkstatt, Sprötzer Weg 33f
  • Rathaus Nenndorf, Bremer Straße 42

Bildquellen

  • Plakat Wlan Ausbau: Buchholz Stadtwerke