Zwischen Freitag, den 28., 13 Uhr und Montag, den 31. August 2020, 8 Uhr, haben Unbekannte von einer Baustelle am Sprötzer Weg mehrere Werkzeuge und Maschinen gestohlen.

Die Täter gelangten auf bislang unbekanntem Wege in den Rohbau. Dort ließen sie u.a. Akkuschrauber, Bohrhammer, Kabeltrommeln, Sägen und Ladegeräte mitgehen. Die Polizei geht von einem Schaden in Höhe von 3800 Euro aus.

Bildquellen