Unbekannte haben am Donnerstag eine 85-jährige Frau betrogen und bestohlen. Die Männer klingelten gegen 10.15 Uhr bei der Seniorin in der Hermann-Burgdorf-Straße und boten ihr Dachreinigungsarbeiten an. Die Frau ließ sich dazu überreden, für 2000 Euro Arbeiten durchführen zu lassen. Hinterher fehlten Schmuck und das Geld. Die Täter waren verschwunden.

Während einer der Täter die Frau im Gespräch ablenkte, begab sich der andere ins Obergeschoss, um angeblich mit den Arbeiten zu beginnen. Vermutlich durchsuchte er stattdessen einige Räume, denn später stellte die Frau fest, dass ihr Schmuck für rund 1000 Euro gestohlen worden war. Die Arbeiten führten die Täter nicht ansatzweise durch. Mit der Ausrede, weiteres Werkzeug holen zu müssen, verabschiedeten sie sich von der Frau, nachdem sie bereits die 2000 Euro in bar gezahlt hatte.

Eine genauere Personenbeschreibung ist der Geschädigten derzeit nicht möglich. Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 04181 2850 bei der Polizei in Buchholz zu melden.

Bildquellen

  • Senioren Rentner Haustür Geld Betrug Blaulicht: © lettas - stock.adobe.com