Am frühen Sonntag morgen drangen Unbekannte in den Edeka Markt in Sprötze ein. Die Täter erbeuteten Tabakwaren und flüchteten. Eine sofortige Fahndung durch die Polizeikräfte blieb erfolglos. Nun werden Zeugen gesucht.

Gegen 01:50 Uhr löste der Alarm im Edeka Markt in Sprötze aus. Unbekannt hebelten die Außentür von der angrenzenden Bäckerei auf und verschafften sich so Zugang zum Markt. Sofort alarmierte der Sicherheitsdienst die Polizei, welche mit mehreren Streifenwagen vor Ort eintraf.

Versuch Geld zu erbeuten blieb erfolglos

Die Täter hatten es auf den Kassenbereich abgesehen. Beim Versuch die Kassen zu öffnen scheiterten sie aber. Stattdessen entwendeten die Täter Tabakwaren in unbekannter Höhe und flüchteten. Eine sofortige Fahndung durch diverse Polizeikräfte führt nicht zum Auffinden der Täter.

Zeugen gesucht

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen können bei der PI Harburg, in Buchholz unter 04181 285-0 abgegeben werden.

Bildquellen