Am Mittwoch, den 12. August 2020, wurden zwei ältere Menschen beim Einkaufen bestohlen. Tatorte waren zwei Supermärkte in der Soltauer Straße und der Hamburger Straße.

Gegen 11:30 Uhr klauten die unbekannten Täter in der Soltauer Straße einem 81-jährigen Mann das Portmonee aus der Gesäßtasche. Zwischen 12 und 12:30 Uhr wurde einem 90-Jährigen in einem Discounter in der Hamburger Straße ebenfalls das Portmonee unbemerkt aus der Gesäßtasche gezogen. In beiden Fällen erbeuteten die Täter Bargeld sowie Ausweispapiere und EC-Karten. Die Polizei rät zu erhöhter Aufmerksamkeit beim Einkaufen. Lest dazu auch unsere fünf Tipps gegen Taschendiebe.

Bildquellen