Die Bremer Straße in Buchholz wird von Montag, den 27., bis Freitag, den 31. Juli 2020, auf einem Teilstück gesperrt. Zwischen der Hausnummer 87b und der Einmündung des Steinbecker Mühlenwegs wird die Straße halbseitig dicht gemacht und damit vorübergehend in Richtung Innenstadt zur Einbahnstraße.

Ein sogenannter Wassertopf an einer Gasleitung muss erneuert und die Straße dafür gesperrt werden. Fahrt in Richtung B 75 am besten über Steinbecker Mühlenweg und Steinbecker Straße. Die Umleitung ist ausgeschildert. Die Stadt bittet um Verständnis für die Behinderung.

Bildquellen