In der Zeit zwischen Sonntag, den 19., 14 Uhr und Montag, den 20. Juli 2020, 7:30 Uhr, sind Diebe in eine Zahnarztpraxis an der Bendestorfer Straße eingebrochen und haben dabei Geräte im Wert von mehreren tausend Euro geklaut.

Die Täter kletterten auf ein Vordach und hebelten ein Fenster im ersten Obergeschoss des Geschäftshauses auf. Aus dem Behandlungsraum entwendeten sie mehrere Geräte und flüchteten schließlich durch die Eingangstür der Praxis. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf rund 6000 Euro. Wenn Euch verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, meldet Euch bitte bei der Polizei Buchholz: 04181 2850.

Bildquellen