Am Samstag, den 11. Juli 2020, wurden zwischen 9 und 12 Uhr mehrere Passanten in der Buchholz Galerie beklaut.

Die unbekannten Täter schlugen in verschiedenen Geschäften zu. Sie entwendeten unbemerkt die Geldbörsen aus den Handtaschen der Geschädigten. Immer wieder werden aus Buchholz und dem restlichen Landkreis Taschendiebe gemeldet. Erst Anfang Juni waren zwei Kundinnen beim Shoppen in der Lindenstraße beklaut worden. Achtet daher beim Einkaufen sorgfältig auf Eure Wertsachen. Tipps der Polizei, wie Ihr Euch schützen könnt, lest Ihr hier nach.

Bildquellen