Das Ausbildungsportal Matchpoint des Landkreises Harburg gibt jungen Menschen unter dem Motto „Profis suchen Persönlichkeiten“ einen guten Überblick über mögliche Ausbildungsberufe und bringt Ausbildungssuchende und Unternehmen zusammen.

Viele junge Menschen wissen nicht, welche Ausbildungsmöglichkeiten es nach der Schule gibt oder welche Unternehmen im Landkreis Harburg noch einen Ausbildungsplatz zu besetzen haben. Viele Unternehmen stellen fest, dass es wenig bringt, auf Bewerbungen von Auszubildenden zu warten. Auch in der Region gibt es in einen Wettbewerb um die „besten Köpfe“ – und an dem knappen Fachkräfteangebot hat sich auch in jüngster Zeit nichts geändert. Viele Ausbildungsplätze sind unbesetzt, gleichzeitig haben einige Schüler und Schülerinnen haben noch nicht den passenden Ausbildungsplatz gefunden.

Matchpoint bringt beide Seiten zusammen

Unter www.matchpoint-ausbildungsportal.de präsentieren sich Unternehmen aus dem Landkreis Harburg interessierten Ausbildungssuchenden. Das Portal vermittelt zwischen Unternehmen aus der Region und potenziellen Auszubildenden. Bisher sind 145 Betriebe dabei. „Unternehmen können sich mit dem Ausbildungsportal Matchpoint unkompliziert und zielgruppengenau im Internet präsentieren“, erläutert Metje Gödecke von der Stabsstelle Kreisentwicklung / Wirtschaftsförderung des Landkreises Harburg. „Jungen Leute aus der Region wird mehr Transparenz über das vor Ort bestehende Angebot an Ausbildungsplätzen geschaffen.“

Leichter Überblick über alle Ausbildungsangebote

Matchpoint liest automatisch die Ausbildungsbörsen der IHK, der Handwerkskammer, der Bundesagentur für Arbeit und von AUBIplus aus und stellt die Anzeigen der Ausbildungsbetriebe aus dem Landkreis Harburg nach Berufen alphabetisch sortiert dar. Egal, ob man nach einem konkreten Unternehmen oder einem bestimmten Beruf sucht – mit wenigen Klicks wird man auf Matchpoint fündig. Junge Menschen bekommen so einen guten Überblick über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten im Landkreis Harburg. Matchpoint leitet Ausbildungssuchende zu den passenden Berufen und Unternehmen weiter. Eine Karte zeigt, wo genau sich diese befinden. Für Unternehmen ist das Angebot kostenfrei. Betriebe, die sich auf Matchpoint präsentieren wollen, können Fragen rund um das Portal gern an Metje Gödecke stellen, Telefon 04171 – 693616, E-Mail m.goedecke@lkharburg.de .

Bildquellen