Zwischen Mittwoch, den 01., und Freitag, den 10. Juli 2020, wird die Karlstraße für eine Wanderbaustelle in fünf Abschnitten jeweils ca. 20 m gesperrt. Grund hierfür ist die Sanierung des Schmutzwasserkanals.

Eine Umleitung wird nicht eingerichtet. Der Anliegerverkehr soll möglichst zugelassen werden. Für die mit den Sperrungen verbundenen Behinderungen bittet die Stadt um Verständnis.

Bildquellen