Am Sonntag, den 21. Juni 2020, übersah eine Autofahrerin beim Abbiegen in die Bremer Straße eine Radfahrerin. Diese kam leicht verletzt ins Krankenhaus.

Gegen 16.20 Uhr wollte eine 80-jährige Frau mit ihrem Audi vom Sprötzer Weg nach links in die Bremer Straße einbiegen. Dabei übersah sie offenbar eine 21-jährige Frau, die mit ihrem Fahrrad die Einmündung queren wollte. Durch den Zusammenstoß stürzte die Radfahrerin und stieß gegen einen weiteren Pkw. Dabei wurde sie leicht verletzt. Die Frau kam in ein Krankenhaus.