Am Mittwoch, den 17. Juni 2020, geriet in der Straße „Am Bergenfeld“ eine Abfalltonne in Brand. Das Feuer griff auf das Carport über, die Bewohner konnten den Brand aber selbst löschen.

Schuld war mutmaßlich eine nicht entleerte und fehlerhaft entsorgte Propangaskartusche, die explodierte und die Mülltonne in Brand setze. Dieser griff dann auf eine weitere Tonne und die Wand des Carports über. Den Bewohner des Hauses gelang es allerdings, das Feuer selbst löschen, die Feuerwehr kümmerte sich nur noch um Nachlöscharbeiten. Die genaue Brandursache wird nun ermittelt.

Bildquellen