Das Buchholzer Freibad bleibt dieses Jahr geschlossen. Aufgrund der erforderlichen Auflagen und Einschränkungen, kann ein ungezwungenes Badevergnügen nicht stattfinden. Daher haben sich die Betriebsleitung des Buchholz Bad, der Geschäftsführer der Wirtschaftsbetriebe und der Aufsichtsrat der Wirtschaftsbetriebe gegen eine Öffnung entschieden.

In diesem Sommer wird unser Freibad in Buchholz die Türen nicht öffnen. Die zur Vermeidung einer Ansteckung mit dem Sars-Cov2-Virus  erforderlichen Auflagen und Einschränkungen des Badbetriebes, die sich aus dem  Pandemieplan „Bäder“ und dem Infektionsschutzgesetz ergeben, stehen einem ungezwungenen Badevergnügen im Freibad entgegen.

Aufwendige Maßnahmen wären erforderlich

Es müsste viel verändert werden, damit das Freibad öffnen könnte. Der Badespaß würde dabei auf der Strecke bleiben. So könnte das Buchholz Bad nur für einen Bruchteil der Badegäste öffnen. Auch müsste die Rutsche gesperrt werden und das Schwimmen muss mit Abstand und ohne Kontakt erfolgen. Auflagen die fast unmöglich umzusetzen sind. Kindern unter 12 Jahren wäre der Zugang nur in Begleitung eines Erwachsenen erlaubt.

„Der Aufwand und die stringente Überwachung der Einhaltung der Hygieneregelungen einerseits, sowie die geringe Zahl der erlaubten Badegäste anderserseits stehen in keinem vertretbaren Verhältnis“, so der Geschäftsführer der Wirtschaftsbetriebe, Dr. Christian Kuhse. Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse ergänzt: „Auch wenn eine Öffnung des Freibades wünschenswert wäre, lassen die Rahmenbedingungen einen unbeschwerten Freibadbesuch aus unserer Sicht nicht zu“. Röhse betont mit Blick auf andere Städte und Gemeinden, dass sich diese Einschätzung ausschließlich auf das Buchholzer Bad bezieht.

Hallenbad öffnet ab 1. August

Ein bisschen freuen dürft Ihr Euch aber: Denn ab dem 1. August öffnet das Hallenbad für Euch. „Die Besucherströme sind im Hallenbad wesentlich einfacher zu steuern, sodass wir hier Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln sicherstellen können“, so der Leiter des Bades, Hans Wurlitzer.

Bildquellen