Autos mit Elektroantrieb und Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge parken ab Dienstag, den 1. Juni 2020, in der gesamten Buchholzer Innenstadt bis zu zwei Stunden lang kostenlos. Außerdem werden an fünf Standorten neue Ladestationen errichtet.

Bisher war das kostenlose Parken auf wenige gekennzeichnete Parkplätze beschränkt. Jetzt gilt es für alle Stellflächen. Lediglich eine Parkscheibe muss gut sichtbar im Auto liegen. Auch die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge wird ausgebaut. Die Stadtwerke installieren dazu in den kommenden Wochen auf den Parkplätzen zwischen Lindenpassage und famila, CityCenter, Caspers Hoff, Schwimmbad sowie auf dem Rathaus-Parkplatz Doppelladesäulen. Eine Übersicht der Ladestationen in Buchholz seht Ihr hier im Netz

Bildquellen