Ein Einfamilienhaus an der Bremer Straße ist in der Zeit zwischen Samstag, den 23., 16.30 Uhr und Sonntag, den 24. Mai 2020, 17.30 Uhr von Dieben heimgesucht worden.

Die Täter hebelten eine Terrassentür auf und durchsuchten anschließend mehrere Räume und Schränke. Dabei erbeuteten sie Bargeld und Schmuck. Wie hoch der Gesamtschaden ist, steht noch nicht fest.

Bildquellen