Das Movieplexx Kino ist zwar noch für unbestimmte Zeit geschlossen. Doch Kinofans in Buchholz kommen trotzdem bald wieder auf ihre Kosten! Denn nach mehreren Absagen hat Betreiber Carsten Reck nun doch eine Genehmigung zur Ausrichtung eines Autokinos erhalten.

Das Movieplexx hatte bereits für Ende April einen Plan für ein Autokino auf dem Parkplatz von Möbel Kraft in der Tasche. Dafür gab es vom Landkreis aber zweimal keine Freigabe. Nun endlich können die Pläne in die Tat umgesetzt werden. Allerdings wird es bis zum Start des Filmvergnügens noch etwas dauern, da im Hintergrund noch viel Organisation auf das Team um Carsten Reck wartet. „Wir möchten, dass es für euch auch zu einem Kinoerlebnis wird und nicht ein, auf die Schnelle dahin gezimmertes irgendetwas, wie es mancher Orts gerade entsteht“, so Reck. Mit der Durchführung des Autokinos sind hohe Kosten verbunden. Daher möchte Carsten Reck das Autokino auch so aufziehen, dass die Besucher regelmäßig kommen mögen. Startdatum, Filmauswahl und Infos zu den Tickets wird das Movieplexx so bald wie möglich bekanntgeben.

Bildquellen