Die Corona-Krise wirbelt auch den Apothekenmarkt ordentlich durcheinander. Der Online-Versandhandel mit Medikamenten hat einen rasanten Zuwachs erfahren. Damit die Kunden trotzdem nicht auf den gewohnten Service „ihrer“ Apotheke vor Ort verzichten müssen, hat die Löns Apotheke nun einen eigenen Online-Shop im Netz. Und der hat einen großen entscheidenden Vorteil: Denn die Lieferung der Arzneimittel erfolgt bereits wenige Stunden später noch am gleichen Tag!

*Anzeige*

Das gilt in der Löns Apotheke für alle Bestellungen, die in der Woche dort bis spätestens 14.30 Uhr und am Samstag bis 12.30 Uhr eingehen. Der Lieferservice ist ein kostenfreies Angebot der Apotheke! Bezahlt werden kann im Shop entweder vorab via PayPal oder später in bar. Der Kunde kann wählen, ob die Bestellung direkt zu ihm nach Hause kommen soll oder ob er diese in der Apotheke abholen möchte. Auch verschreibungspflichtige Medikamente können direkt im Shop vorbestellt werden – beispielsweise über einen Rezept-Upload, der auf der Seite eingebunden ist. „Als Vor-Ort-Apotheke ist es heute wichtiger denn je, den Kunden auch digitale Lösungen anzubieten. Der Markt wird sich hier – und zwar nicht nur durch Corona – in den kommenden Jahren stark verändern. Und auf die geänderten Bedürfnisse der Kunden muss man eingehen.“, so Dr. Alexander Schmitz, Apotheker und Inhaber der Löns Apotheke.

Start des Online-Shops wurde vorgezogen

Dr. Alexander Schmitz

Die Löns Apotheke hatte mit den Planungen für den eigenen Online-Shop bereits im vorigen Jahr begonnen. Dass der Bedarf nach kontaktlosem Einkaufen aber nun so schnell so akut ist, hatte natürlich niemand geahnt. Alle aktuell wichtigen Medikamente, wie beispielsweise Schmerzmittel oder Erkältungspräparate, sind bereits im hauseigenen Online-Shop zu finden. „Unser Shop wird nun nach und nach auch um unsere Eigenmarken oder besondere Kosmetikartikel ergänzt“, erklärt Dr. Alexander Schmitz. „Uns war es in dieser besonderen Situation aber zunächst einmal wichtig, die wesentlichen Medikamente für unsere Kunden zugänglich zu machen. Daher haben wir den Start des Online-Shops vorgezogen. Wer darin etwas Bestimmtes nicht findet, kann uns jederzeit anrufen und nachhaken. Das kann dann einfach daran liegen, dass wir noch nicht alle Produkte, die in der Apotheke erhältlich sind, im Shop eingepflegt haben. Das passiert jetzt nach und nach im laufenden Prozess.“

Großes Liefergebiet und telefonische Beratung

Das Liefergebiet der Löns Apotheke ist groß und geht weit über Buchholz hinaus. So werden auch Kunden aus Handeloh, Welle, Undeloh, Hanstedt, Asendorf, Jesteburg, Seevetal, Harmstorf, Bendestorf, Marxen, Brackel, Wulfsen, Garstedt, Toppenstedt und aus Teilen von Rosengarten (angrenzend an Buchholz) beliefert. Wer sich bei Produkten unsicher ist und eine Beratung benötigt, der muss auch darauf nicht verzichten. Denn diese kann telefonisch erfolgen.

Zum Start des Online-Shops gibt es für Euch 15 % Rabatt

Zum Start des Online-Shops bietet die Löns Apotheke eine besondere Aktion an: Auf alle Bestellungen, die dort bis zum 24. April eingehen, gibt es 15 Prozent Rabatt. Dazu einfach diesen Rabattcode bei der Bestellung angeben: starty2m3e
Dieser kann allerdings nur auf den Einkauf nicht rezeptpflichtiger Artikel gewährt werden. Die Aktion gilt nicht für Sonderangebote. Ihr wollt gleich ausgiebig shoppen? Dann nix wie los! Hier geht’s zum Shop.

Bildquellen

  • Portrait_Dr_Alexander_Schmitz: Löns Apotheke
  • Online einkaufen: Shutterstock