Wer die Zeit der Corona-Pandemie zum Erlernen einer Fremdsprache nutzen möchte, für den bietet die Kreisvolkshochschule im Landkreis Harburg (KVHS) Sprachkurse an. Obwohl alle Veranstaltungen abgesagt sind, stellt die KVHS Bildungsangebote zur Verfügung: Die Sprachkurse finden online statt.

Für die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen benötigen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen verlässlichen Internetzugang sowie einen Computer mit Kamera und Mikrofon (ersatzweise ein Smartphone mit Kopfhörern). Neben dem Unterricht per Videokonferenz gibt es einen virtuellen Kursraum in der vhs.cloud, in dem sich Aufgaben und weiteres Material zum Kurs finden. Für die Anmeldung ist jeweils die Angabe der E-Mail-Adresse zwingend erforderlich. Den aktuellste Stand zu den Kursangeboten findet Ihr auf www.kvhs-harburg.de. Auch die Kursbuchung ist im Internet möglich.

Eine Kursauswahl

  • „Spanisch für den Urlaub“ heißt es ab 20. April dreimal wöchentlich für 45 Minuten. Der Online-Kurs findet montags, mittwochs und freitags von 10 bis 10.45 Uhr statt und richtet sich an Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. Das Lehrbuch ist „Spanisch für den Urlaub“ (Klett-Verlag, ISBN 978-3-12-514265-7). Der Kurs B00 E490 umfasst 14 Termine.
  • Der Einstiegskurs Dänisch richtet sich ebenfalls an Teilnehmerinnen und Teilnehmer ohne Vorkenntnisse. Der Kurs B00 E629 beginnt am 21. April und umfasst acht Termine, jeweils dienstags und donnerstags von 11 bis 11.45 Uhr.
  • Der Onlinekurs Englisch A2 Refresher (Kurs B00 E143) lädt ab dem 22. April dazu ein, Englischkenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen. Das Seminar umfasst vier Termine, jeweils mittwochs von 11 bis 12 Uhr. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden sicherer im Gebrauch der Sprache und können sich in Alltagssituationen angemessen verständigen. Wer schon Vorkenntnisse haben und nicht sicher sind, welcher der richtige Kurs für ist, kann die Möglichkeit eines Online-Einstufungstests nutzen
  • „Keep Talking“ (Kurs B00 E188) heißt es ab 24. April an vier Freitagen jeweils von11 bis 12 Uhr. Vor jedem Online-Meeting bekommen die Teilnehmenden zur Vorbereitung einen Text aus dem Guardian oder Audio-Podcast der BBC zu einem aktuellen Thema, über das dann gemeinsam debattiert wird. Auch dafür bietet die KVHS den Online-Einstufungstest.

Bildquellen