metronom, erixx und enno fahren nach wie vor das volle Fahrplanangebot, bitten aber auch zu Ostern alle Fahrgäste, das Angebot nur zu nutzen, wenn es wirklich nötig ist und immer genügend Abstand zu anderen zu halten. Um auch in der aktuellen Lage Menschen zu verbinden, hat man sich beim metronom eine Postkartenaktion ausgedacht.

Menschen zu verbinden ist auch beim metronom die zentrale Aufgabe. Um dieser auch in Zeiten der Kontaktbeschränkungen wegen Corona nachzukommen, startet der metronom jetzt eine besondere Aktion: „Postkartengruß gegen die Einsamkeit“. So geht’s: Macht ein Selfie von Euch, das kommt am Ende auf die Vorderseite Eurer Karte. Ladet das Selfie auf der Homepage vom metronom hoch, schreibt Eure persönlichen Worte an den Empfänger ins Formular, tragt dessen Adresse ein und versendet das Ganze. Um den Rest kümmert sich das Team vom metronom. Sie drucken und verschicken Eure persönliche Postkarte noch am selben Tag. Dieser Service ist für Euch komplett kostenlos!

Bildquellen