Diebe haben aus einem Mehrfamilienhausneubau am Buchholzer Katharina-von-Bora-Weg am Wochenende rund 150 Meter frisch verlegte Kabelenden sowie eine Kabelrolle gestohlen.

Die Täter brachen mehrere Bautüren des Rohbaus auf und entwendeten aus den Wohneinheiten die bereits verlegten Kabel. Außerdem stahlen die Diebe eine Kabelrolle, auf der sich noch rund 1.000 Meter Elektrokabel befanden. Der Schaden liegt allein durch den Materialwert bei mehreren tausend Euro. Hinzu kommen die Kosten, die für die Neuverlegung der Kabel anfallen. Wenn Euch in der Zeit zwischen Freitagabend, den 03. und Sonntagabend, den 05. April 2020, verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Katharina-von-Bora-Weg aufgefallen sind, meldet Euch unter der Telefonnummer 04181 2850 bei der Polizei Buchholz.

Bildquellen