Die Abfallwirtschaft des Landkreises Harburg erreichten zahlreiche Anfragen zur Entsorgung von Grüngut im Rahmen der Coronakrise. Die Entsorgung ist sichergestellt.

Die Kompostplätze und Abfallannahmestellen Drage und Tostedt, die Wertstoffannahmestelle Hanstedt und der Kleinanliefererplatz (Kleinmengen aus privaten Haushalten) der Müllumschlaganlage Nenndorf mussten vorläufig geschlossen werden. Auch die Anlieferung von Grünabfallkleinmengen beim Abfallwirtschaftszentrum (AWZ) Buxtehude-Ardestorf (Landkreis Stade) ist derzeit nicht mehr möglich. Die Entsorgung von Grüngut ist derzeit weiterhin über die Bioabfall- und Grünabfallsammlung sichergestellt, teilt die Abfallwirtschaft der Kreisverwaltung mit. Die Grünabfallsäcke sind u.a. in Supermärkten, Drogerien und an Tankstellen erhältlich. Eine Übersicht finden Ihr auf https://abfallwirtschaft.landkreis-harburg.de.

Bildquellen

  • Grünabfall: shutterstock.com