Wie wird Buchholz bis zum Jahr 2050 klimaneutral? Das wird am Montag, den 09. März 2020, beim „Klimaforum Buchholz – Klimaschutz. Gemeinsam. Gestalten.“ in der Empore diskutiert. Rund 300 Buchholzerinnen und Buchholzer haben sich bereits kostenlos einen Platz reserviert. Wir übertragen das Forum ab 19 Uhr live im Netz.

Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse hat das Klimaforum mit dem Ziel initiiert, Buchholz spätestens bis zum Jahr 2050 klimaneutral zu gestalten. Alle Buchholzerinnen und Buchholzer, alle Vereine, Verbände, Parteien sind eingeladen, sich für den Klimaschutz in Buchholz gemeinsam zu engagieren.

Mit dabei sein

Wer dabei sein möchte, kann sich noch an der Kartenkasse der Empore kostenlos einen Platz reservieren. Wer es nicht in die Empore schafft oder keinen Platz mehr bekommen hat, kann bei uns im Livestream dabei sein.