Am Wochenende öffnet die Praxis von Ulrike Bellstedt in der Neuen Straße 9 und das wird an zwei Tagen gefeiert. Schaut auch Ihr vorbei, kommt ins Gespräch und lernt die neue Heilpraktikerin in Buchholz kennen.

#Anzeige – Ursprünglich im Norden aufgewachsen, zog es sie 2003 nach Stuttgart. Doch nun kommt sie wieder zurück. Ihre Adresse ab sofort: Neue Straße 9. Denn mitten im Herzen von Buchholz eröffnet sie am Freitag und Samstag ihre Praxis. Osteopathie, Akupunktur, Phytotherapie und Psychotherapie sind ihre großen Schwerpunkte.

„Das ist mein Leben. Meine absolute Leidenschaft“

Seit einigen Jahren führt Ulrike Bellstedt eine eigene Praxis. Viele Lehrgänge und Seminare hat sie absolviert um ihren Patienten eine ganzheitliche Behandlung bieten zu können. „Es geht nicht nur darum etwas zu verschreiben, mir liegt die körperliche, geistige und seelische Gesundheit meiner Patienten am Herzen“, erklärt Ulrike Bellstedt. „Zu mir kann jeder kommen, der sich nicht wohlfühlt. Wir versuchen die Ursache für Symptome zu finden und ein passendes und individuelles Behandlungskonzept zu erstellen.“

Buchholz ist keine Großstadt, aber auch kein Dorf. Buchholz ist genau richtig.

„Ich muss mich einfach wohlfühlen, wo ich bin und lebe, um das auch weitergeben zu können“, erzählt Ulrike Bellstedt. „Nahe an der Natur und doch mittendrin. Daher freue ich mich sehr, hier in Buchholz sein und arbeiten zu können. Ich lebe meinen Beruf und liebe ihn“ fügt Ulrike Bellstedt lächelnd hinzu.

Große Eröffnung am Wochenende

Am Freitag, den 6. März und Samstag, den 7. März feiert die Praxis die Eröffnung mit zwei Tagen der offenen Tür. „Jeder ist herzlich eingeladen, mit uns ins Gespräch zu kommen“, freut sich Ulrike Bellstedt. Ihr könnt die Praxisräume und das Team kennen lernen und auch alle Fragen zu den Behandlungsmethoden stellen. Das Team von der Naturheilpraxis Bellstedt freut sich auf Euch.

Die Zeiten:

  • Freitag, 6. März von 9 bis 17 Uhr
  • Samstag, 7. März von 9 bis 16 Uhr

Naturheilpraxis Bellstedt
Neue Straße 9
21244 Buchholz

Tel. 04181 37 05 777

Weitere Informationen auf www.naturheilpraxis-bellstedt.de

Die Stärken von der Naturheilpraxis Bellstedt

Die Osteopathie ist eine Methode zur Diagnostik und – vorwiegend manuellen – Behandlung. Sie kann bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, der inneren Organe, aber auch bei Schmerzzuständen, neurologischen Erkrankungen, und vielem mehr eingesetzt werden. Ziel ist es Bewegung in stagnierte Strukturen zu bringen, damit diese wieder ernährt werden können und heilen können. Osteopathie kann sich für Babys, Kinder und Erwachsene eignen.

Die Akupunktur ist eine Behandlungsmethode aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Dabei werden feine Nadeln in geeignete Punkte des Körpers gesetzt und so Energie-Blockaden behandelt. Energie ist Lebenskraft; kann diese nicht fließen – zum Beispiel nach Operationen aber auch bei akuten sowie chronischen Krankheitszuständen, kann Akupunktur helfen diese Blockaden zu lösen und so die Harmonie in Körper und Geist wieder herzustellen.

Die Pflanzenheilkunde ist eine der urältesten Behandlungsmethoden, in der durch Heilpflanzen die Säfte des Körpers reguliert werden. Der Ursprung der Phytotherapie liegt in der Naturheilkunde. Sie ist heute mittlerweile ein fester Bestandteil der naturwissenschaftlich orientierten Schulmedizin. Die Phytotherapie besitzt ein breites therapeutisches Spektrum und Wirkprofil. Vorwiegend kommt Sie in Form von Salben, Cremes, Tees, Tinkturen, Umschlägen oder ähnlichem zum Einsatz.

Psychotherapie. Schwierige Situationen meistern und sich selbst kennenlernen. Ziel der in der Praxis eingesetzten Methoden ist es, gesundes Denken, Fühlen und Handeln zu fördern. Dafür werden unter anderem Therapiemethoden wie EMDR (Eye Movement Desensitization Reprocessing), RE KVT (Rational Emotive und Kognitive Verhaltenstherapie), Kinesiologie, Hypnose, systemisches Familienstellen angewandt, und gemeinsam mit den Klienten strukturiert Lösungen erarbeitet.

Bildquellen

  • Entspannung Meditation: Shutterstock.com