Die Erfolgskurve des Vorstadt-Slams der leidenschaftlichen Poetry-Slamer Lea und Timo zeigt steil nach oben. Ein Jahr nach der Buchholz-Premiere kehren sie nun zum Jubiläums Slam zurück. In der Zwischenzeit hat sich viel entwickelt und weitere Pläne haben die beiden auch schon wieder.

Seit Ende Januar 2020 veranstalten Lea und Timo von Vorstadt-Slam eine neue Eventreihe in Hamburg, im Bahnhof Pauli namens „Pauli-Slammt“. Bislang eines ihrer größten Projekte. Außerdem haben sie noch Kooperation mit anderen Veranstaltern aus Jesteburg, Stelle und Holm-Seppensen. Im Sommer startet dann auch wieder der Slam auf dem Hamburger Spielbudenplatz, der bereits letztes Jahr sehr gut besucht war. Außerdem haben die beiden einen Podcast. „Poesiegeflüster“ geht jetzt in die zweite Staffel mit vielen neuen Künstlerinnen und Künstlern, die bei Lea und Timo zu Gast sind und ihre Texte präsentieren. Doch damit nicht genug: In der Zukunft planen sie weitere Eventreihen in Hamburg und träumen von einer Live-Übertragung ihrer Slams.

Feiert mit beim Jubiläum!

Diese rasante Entwicklung wollen sie nun feiern! Bei ihrer Jubiläumsshow des Vorstadt-Slams am Freitag, den 28. Februar 2020, stehen wieder fünf Künstler aus allen Teilen des Nordens auf der Bühne. Wie es sich eben für ein Jubiläum gehört, haben sich Lea und Timo auch eine Extras ausgedacht, um Euch zu überraschen.

28Feb19:0021:30Jubiläums Vorstadt-SlamDas große Jubiläum des Buchholzer Poetry-Slam

Bildquellen

  • Vorstadt-Slam: Vorstadt-Slam
  • Vorstadt-Slam: Vorstadt-Slam