Unter dem Motto „Gemeinsam lernen – mehr bewegen“ greift der Landkreis Harburg ehrenamtlich Engagierten mit verschiedenen Weiterbildungsangeboten unter die Arme.

„Die Seminare sind kostenfrei. Das ist ein Dankeschön an die vielen Aktiven, die mit ihrem Engagement unseren Landkreis so lebens- und liebenswert machen“, so Dagny Eggert-Vogt, Ehrenamtsbeauftragte des Landkreises Harburg, zum Angebot für alle Ehrenamtlichen, die im neuen Jahr engagiert durchstarten wollen. Die Agentur für Ehrenamt bietet in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule (KVHS) Informationen zu wichtigen Fragen rund um Vereinsarbeit und Engagement:

  • Konflikte im Ehrenamt konstruktiv lösen:
    Am Samstag, den 15. Februar 2020, von 10 bis 17 Uhr in Buchholz, Neue Straße 10.
  • Möglichkeiten zur Mittelbeschaffung für kleine und mittlere Initiativen und Vereine:
    Am Samstag, den 14. März 2020, in Tostedt, im Haus der Begegnung, Poststraße 16.
  • Dein Verein macht sich bekannt / alles rund um das Urheberrecht:
    Am Mittwoch, den 18. März 2020, von 16 bis 19:15 Uhr im KVHS-Haus in Maschen, Schulkamp 11 a.
  • Vereine als Veranstalter von Veranstaltungen mit Publikumsverkehr:
    Am Freitag, den 24. April 2020, von 10:30 bis 18:30 Uhr in Winsen im KVHS-Haus, Wallstraße 1.
  • Öffentlichkeitsarbeit für Vereine: Am Samstag, den 9. Mai 2020, im Helbach-Haus in Meckelfeld, Bürgermeister-Heitmann-Straße 34.
  • Vereinsfinanzen: Am Samstag, den 6. Juni 2020, von 10 bis 17 Uhr in Maschen im KVHS-Haus, Schulkamp 11 a.

Weitere Infos uns Anmeldung

Der Infoflyer mit den Angeboten liegt ab Freitag, den 14. Februar 2020, bei allen Kommunen, bei den Geschäftsstellen der KVHS im Landkreis Harburg sowie in öffentlichen Büchereien aus. Mehr Infos gibt es auch im Netz unter www.ehrenamt.landkreis-harburg.de. Für Fragen wendet Euch an die Agentur fürs Ehrenamt: Telefon 0 41 71 – 69 37 66, E-Mail d.eggert@lkharburg.de. Oder meldet Euch direkt an bei der Kreisvolkshochschule: Telefon 0 41 05 – 59 94 00, E-Mail kvhs@lkharburg.de .