In der Zeit zwischen Samstag, den 08. Februar, 9 Uhr und Sonntag, den 09. Februar 2020. 8:50 Uhr, sind Diebe in die Lagerhalle eines Handwerksbetriebes an der Bundesstraße eingebrochen. Sie entwendeten mehrere Kettensägen, Akkuschrauber und Trennschleifer.

Ihre Beute transportierten die Diebe in einer Schubkarre über ein angrenzendes Feld bis zur Straße, wo die Werkzeuge in ein Fahrzeug umgeladen wurden. Die Schadenshöhe ist noch unklar.

Bildquellen