Ausfallsicheres und störungsfreies Telefonieren ist für jedes Unternehmen ein Muss. Wer sich dazu auch noch Chat-, Voicemail-, Webcam-, Fax- und Datenübertragung von seiner Telefonanlage wünscht, dem empfiehlt Ron Ludwig von der Buchholzer IT-Firma Analytic Systema eine Voice Over IP-Telefonanlage made in Germany.

*Anzeige*

Voice over IP oder kurz VoIP, beschreibt das Telefonieren über das Internet. Die angeschlossenen Telefone sendet ihre Signale dabei nicht über die Telefon-, sondern die Internetleitung. Mit dieser Technologie können die Telefone in einem Unternehmen genau so wie die vorhandenen PCs in ein Netzwerk zusammengefasst werden. Gerade, da Telekommunikation und IT immer enger zusammenwachsen, bietet die IP-Telefonie viele Vorteile. Wer noch einen herkömmlichen ISDN-Anschluss im Unternehmen hat, sollte auch aus Kostengründen über einen Umstieg auf VoIP nachdenken. Die Buchholzer IT-Firma Analytic Systema berät sowohl im Bereich der IP-Anbindung, als auch im Bereich der internen IP-Telefonie.

Individuelle Lösungen für jede Unternehmensgröße

„Wir empfehlen unseren Kunden Telefonanlagen von Starface“, erläutert Experte Ron Ludwig. „Das ist ein deutscher Konzern, der für jede Business-Größe die richtige Anlage im Angebot hat“. Bis zu 500 Nutzer und mehr können hiermit problemlos miteinander vernetzt werden. Aber auch für kleine Betriebe kann Ron Ludwig eine Anlage empfehlen. Die Lösung, die Analytic Systema anbietet, läuft dabei direkt lokal beim Kunden und nicht in der Cloud.

Viele Extras für eine einfache und komfortable Nutzung

Neben guter Ton- und Sprachqualität bieten diese Anlagen viele benutzerfreundliche Features. Konferenzen und das Abhören von Sprachnachrichten sind genauso einfach möglich, wie die Integration der Smartphones der Mitarbeiter in das System. „Für den PC gibt es dazu ein sehr schönes Tool, über das man chatten und sehen kann, wer im Unternehmen gerade verfügbar ist“, erklärt Ron Ludwig. Außerdem besteht die Möglichkeit, mehrere Standorte über diese Telefonanlage zu verbinden, um beispielsweise Gespräche aus anderen Filialen mit abzufangen.

Passende Telefone runden die individuelle Lösung ab

Die passenden Telefon hat Ron Ludwig natürlich auch im Angebot: „Auch da setzen wir mit der Firma SNOM auf einen deutschen Hersteller. Diese Telefone sind technisch so ausgestattet, dass sie zu allen Netzwerklösungen passen.“ Wenn Ihr Euch rund um das Thema VoIP-Telefonie informieren und beraten lassen wollt, kontaktiert Ron Ludwig und sein Team.

Bildquellen