Was bedeutet „Reha“ – Nachgefragt bei der Waldklinik Jesteburg

„Reha“, kurz für Rehabilitation ist uns allen ein Begriff. Aber was versteckt sich eigentlich genau dahinter und was erwartet Patienten, die in eine Reha müssen? Wir haben bei Petra Böker, Physiotherapeutin in der Waldklinik Jesteburg, nachgefragt.

*Anzeige*

Nach einer Erkrankung, einem Trauma oder einer Operation gehen viele Patienten in die Reha. Aber was bedeutet das genau – „Reha“? Dabei wird zwischen orthopädischer und neurologischer Reha unterschieden. Auf der Station von Petra Böker werden neurologische Fälle behandelt. Das sind u.a. Patienten nach Schlaganfall. Ein Schlaganfall wirft Menschen komplett aus dem Leben. Sie können oft nicht alleine stehen, sich nicht alleine anziehen, nicht alleine essen. Diese Patienten haben meistens keine Perspektive, wie in ihr Leben wieder Normalität einkehren soll. Hier kommen Petra Böker und ihre KollegInnen ins Spiel: Ihre Aufgabe ist es, den Patienten dabei zu helfen, wieder ins Leben zurückzukehren. In der Neurologischen Reha gilt es vor allem, alle Anteile im Gehirn wieder in Erinnerung zu bringen. Das geschieht durch spezielle Übungen, aber auch durch das Ausführen ganz normaler Alltagstätigkeiten. Das Ziel ist, neue Wege zu alten Verschaltungen im Gehirn zu finden. Dadurch sollen Patienten nicht nur eigenständig werden, sie sollen vor allem auch ihre Lebensfreude wiedergewinnen.

Besonderes Arbeitsumfeld, wertschätzende Arbeitsatmosphäre

Petra Böker arbeitet seit 25 Jahren in der Waldklinik Jesteburg als Therapeutische Leitung. „Ich kann mir nichts besseres als diesen Beruf vorstellen“, sagt sie. Doch auch die Lage der Waldklinik Jesteburg trägt zu einem gelungenen Arbeitsumfeld bei. Zum Arbeiten aufs Land fahren zu können, findet sie „großartig“. Doch es ist noch mehr als das: „Wir fühlen uns besonders“, erklärt sie uns. Das wertschätzende Miteinander und die Chance, den Arbeitsplatz selbst mitzugestalten und sich mit Ideen einzubringen, macht die gute Arbeitsatmosphäre aus. So wurden bspw. bei der Planung des Klinikneubaus alle Berufsgruppe miteinbezogen und konnten ihre Anregungen für die neuen Räumlichkeiten einbringen.

Euer Job in der Pflege!

Wenn Ihr auch Lust darauf habt, Euch in Eurem beruflichen Umfeld in der Reha einzubringen, ist das Eure Chance. Denn die Waldklinik sucht auch für den Neubau Personal in der Pflege. Sucht in der Stellenbörse der Waldklinik nach Eurem Traumjobb: https://stellenboerse.waldklinik-jesteburg.de/.