Die Jugendpflege des Landkreises Harburg bietet für Kinder und Jugendliche zwischen acht und 17 Jahren in den Sommerferien Freizeiten in Deutschland, Kroatien, Italien und Spanien an. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Für die Acht- bis Zehnjährigen geht es an den Plöner See, für Kinder und Jugendliche von 10 bis 12 Jahren nach Grömitz an die Ostsee auf den bekannten Campingplatz Lenster Strand. Auf beiden Freizeiten sind die Kinder in Nurdach-Hütten untergebracht. Die 11- bis 13-Jährigen wohnen in Ahlbeck auf der Ostseeinsel Usedom in einem Haus, das die Gruppe allein nutzt. Ans Mittelmeer geht es zum Strandurlaub nach Istrien in Kroatien für die 13- bis 15-Jährigen. Weitere Freizeiten führen nach Spanien in die Nähe von Barcelona (14 bis 16 Jahre) und an die Strände der Toskana in Italien (15 bis 17 Jahre).

Die Plätze sind begrenzt

Die Sommerreisen umfassen jeweils zwischen 20 und 26 Plätze – entscheidet Euch bei Interesse also schnell. Die Kinder und Jugendlichen werden von einem Team ehrenamtlicher Betreuerinnen und Betreuer begleitet. Bei geringem Familieneinkommen können Zuschüsse für die Teilnahmebeiträge beantragt werden. Alle Infos sowie die Möglichkeit zur Anmeldung findet Ihr unter www.landkreis-harburg.de/ferienfreizeiten2020. Für Fragen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisjugendpflege telefonisch unter 04171 – 693479 erreichbar.

Bildquellen