Das Aus kam im Achtelfinale. Der TSV Buchholz 08 schied im Lotto-Pokal mit 0:5 gegen den FC Teutonia 05 aus.

Der FC Teutonia spielt genau wie die Buchholzer in der Oberliga und war am Sonntagnachmittag, den 15. Dezember 2019, bei sich zuhause die bessere Mannschaft. Der TSV Buchholz hatte zuvor alle Spiele in dieser Pokalsaison souverän gewonnen. Nun gilt die volle Konzentration dem Klassenerhalt in der Oberliga. Der Lotto-Pokal war früher als Oddset-Pokal bekannt.

Bildquellen

  • FC Teutonia gegen TSV Buchholz: André Welle