Am Sonntagvormittag, den 08. Dezember 2019, schlugen Diebe gleich zweimal im Dibberser Mühlenweg zu. Davon einmal ohne Erfolg.

In der Zeit zwischen 10 und 12 Uhr hebelten die Täter das Fenster eines Einfamilienhauses auf und durchsuchten mehrere Räume. Sie erbeuteten Silberbesteck. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt. Bei einem zweiten Einfamilienhaus in der Straße waren die Täter in der Zeit zwischen 10:15 Uhr und 12:45 Uhr am Werk. Hier gelang es ihnen jedoch nicht, die angegriffene Terrassentür aufzuhebeln. Es blieb bei geringem Sachschaden. Wenn Euch am Sonntagvormittag verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Dibberser Mühlenweg aufgefallen sind, meldet Euch unter der Telefonnummer 04181 2850 beim Zentralen Kriminaldienst.

Bildquellen