Seit dem 02. Dezember 2019 werden vermehrt Geldbörsendiebstähle in der Buchholzer Innenstadt gemeldet. Ob nun im Bereich der Galerie oder auf dem Weihnachtsmarkt, besonders Personen mit umgehängten Handtaschen fallen den Tätern leicht zum Opfer.

Die Polizei rät daher: Lasst Eure Taschen nie unbeaufsichtigt, tragt diese möglichst eng am Körper, z.B. unter einer Jacke, und seid in unübersichtlichen Situation besonders aufmerksam. Wenn Ihr doch beklaut worden seid, meldet den Diebstahl so schnell wie möglich bei der Polizei und gebt den Beamten konkrete Täterhinweise!