Am Samstagnachmittag, den 30. November 2019, erwischte ein Ladendetektiv des OBI-Marktes in Buchholz zwei Diebe. Die beiden hätten versucht Werkzeuge zu stehlen.


Ein 26-jähriger und ein 22-jähriger Georgier hätten aus den Auslagen das Werkzeug entnommen und sich am Grundstückszaun des Marktes zum Wegnehmen bereitgelegt. Vor dem Markt entdeckte die Polizei einen PKW der beiden Männer, in dem sie weiteres Diebesgute fand. In der Folge klickten für beide Georgier die Handschellen und sie wurden zur Wache nach Buchholz gebracht. Jetzt erwartet die beiden ein Strafverfahren wegen Bandendiebstahls.