Ab Samstag, den 07. Dezember 2019, dürften wir Euch leider keinen WhatsApp Newsletter mit unseren „Buchholz Connect News“ mehr schicken. Damit wir trotzdem noch super schnell und einfach miteinander kommunizieren können, haben wir uns aber etwas anderes ausgedacht: Unseren eigenen Chatbot!

Über 630 Newsletter Abonnenten haben wir bei Buchholz Connect. Ein Wert, auf den wir immer extrem stolz waren. Gerade, weil wir sehen konnten, dass die meisten Abonnenten den Newsletter auch öffnen, was nicht selbstverständlich bei solchen Newslettern ist. Außerdem bekommen wir tagtäglich viele Whatsapp-Nachrichten mit Fotos, Videos oder Sprachnachrichten von Euch. Wir konnten dadurch immer leicht und unkompliziert in Verbindung kommen. Damit ist in dieser Form jetzt aber Schluss. Facebooks Tochter WhatsApp verbietet ab dem 7. Dezember 2019 den Versand von Newslettern. Der Messenger hat sogar angekündigt, gerichtlich gegen Unternehmen oder Personen vorzugehen, die trotzdem „Massennachrichten“ absenden. Daher werden wir natürlich künftig keinen Newsletter mehr verschicken.

Chattet mit unserem Chatbot

In den vergangenen Wochen haben wir fieberhaft daran gearbeitet, diesen Kommunikationskanal mit Euch aufrecht zu erhalten. Zum einen wollten wir Euch weiter auf dem Laufenden halten, zum anderen aber auch gut für Euch erreichbar bleiben. Daher gab es in den letzten Wochen auch keinen gewohnten Newsletter mehr, da wir uns voll auf die Neuentwicklung konzentriert haben. Nach vielen Überlegungen und Abwägungen, welche Lösung für Euch und uns am besten ist, haben wir uns dazu entschieden, einen eigenen Chatbot zu programmieren.

Was ist der Buchholz Connect Chatbot?

Ein Chatbot ist ein Gesprächspartner. Jedoch nicht aus Fleisch und Blut, sondern aus Nullen und Einsen. Bedeutet: Ihr schreibt mit einem Computer. Dieser Computer wurde von uns mit ganz vielen Fragen trainiert, um möglichst immer die richtige Antwort parat zu haben. Das gelingt mal besser, mal schlechter. Probiert es also unbedingt aus und stellt unseren Chatbot auf die Probe. 😉


Wie funktioniert der Chatbot?

Um mit unserem intelligenten Buchholz Connect Chatbot in Verbindung zu treten, schreibt uns einfach eine WhatsApp mit der Nachricht „Hallo“ an die Nummer 041819289140. Schon begrüßt Euch unser Chatbot. Dieser Service funktioniert ebenfalls über die Telegram App oder über die Notify App.

Eure Fragen sind wichtig!

Natürlich weiß unser Chatbot nicht alles vom ersten Tag an. Aber er lernt mit der Zeit. Schickt uns also Eure Fragen und wir bringen unserem Chatbot im Hintergrund die richtigen Antworten bei. So wird er von Tag zu Tag schlauer.

Und wenn Ihr uns doch lieber persönlich sprechen wollt?

Unser Bot ist so clever, dass er weiß, wann er uns Redakteure um Hilfe fragen muss. Alle Fragen und Themen, die offen bleiben, landen direkt bei uns auf dem Schreibtisch und wir kümmern uns so schnell wie möglich darum. Da bleibt also alles beim Alten!

Natürlich könnt Ihr jederzeit auch den Befehl „Persönlicher Kontakt“ schreiben und Ihr werdet ebenfalls direkt mit uns verbunden. Alternativ stehen wir Euch natürlich auch wie immer per Mail an service@buchholzconnect.de, Telefon 04181-92 89 140, bei Facebook oder Instagram zur Verfügung.

Bildquellen