Am Sonntag, den 24. November 2019 gegen 00:30 Uhr, erwischte die Polizei Buchholz einen Autofahrer, der unter Drogeneinfluss stand.


Die Beamten kontrollierten den 21-jähriger Mann aus Buchholz mit seinem Pkw in der Steinbecker Straße. Dabei ergaben sich Hinweise darauf, dass der Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss stand. Der Fahrzeugführer räumte dann auch ein, Cannabis konsumiert zu haben. Nach der Blutentnahme wurde die Weiterfahrt untersagt und Strafverfahren eingeleitet.