Im Parkhaus der Buchholz Galerie sowie in Tostedt gab es am vergangenen Wochenende mehrere Sachbeschädigungen durch pinke Graffiti.


Vermutlich in der Nacht von Freitag, den 08., auf Samstag, den 09. November 2019, wurden an der Grundschule Tostedt an Fenstern und der Fassade mehrere „Tags“ gesprüht. In der Danziger Straße und der Königsberger Straße traf es zwei geparkte Pkw und ein Fahrrad. In Buchholz, im Parkhaus der Buchholz Galerie, wird Samstagmittag zwischen 11:45 Uhr und 12:45 Uhr, dann ein weiterer Pkw mittels pinker Farbe besprüht.
Durch diese auffällige Farbe geht die Polizei von einem Zusammenhang in allen Fällen aus. Wenn Ihr etwas gesehen habt, meldet Euch bei der Polizeistation Tostedt unter 04181/28000 oder der Polizei in Buchholz, Tel.: 04181/2850.

Bildquellen