Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Samstag, den 08. November 2019, im Röpersweg ein Auto aufgebrochen. Der Schaden liegt bei rund 30.000 Euro, die Polizei sucht Zeugen! 

Betroffen ist ein Fahrzeug der Marke BMW. Bei dem BMW M5 schlugen die Täter eine Seitenscheibe ein, um anschließend das Lenkrad, der Tacho, das Navigationssystem sowie das Radio, beide Außenspiegel und die Frontscheinwerfer auszubauen. Nebenbei nahmen die Täter die Stoßstange, samt Kennzeichen mit.


Insgesamt liegt der Schaden bei ca. 30.000 Euro. Die Täter schlugen vermutlich zwischen 23 und 05 Uhr zu. Wenn Ihr in diesem Zeitraum etwas Verdächtiges beobachtet habt, meldet Euch beim Zentralen Kriminaldienst unter der Telefonnummer 04181-2850.

Bildquellen

  • Aufgebrochener BMW: Privat