Alle Schülerinnen und Schüler aus Niedersachsen haben die Chance, beim Schülerfilmfestival der Heide-Wendland Filmklappe als Nachwuchs-Filmemacher durchzustarten. Ein Partner der Filmklappe ist das Buchholzer Movieplexx Kino. Genre und Thema sind frei wählbar – alles ist erlaubt.

„Nach den tollen Erfolgen der Preisträger unserer regionalen Filmklappe auf der letzten Niedersachsenfilmklappe geht der Lokalwettbewerb nun in die nächste Runde!“, freut sich Pascal Tollemer, Medienpädagogischer Berater im Kreismedienzentrum Celle, der seit diesem Jahr hauptverantwortlicher Koordinator der Heide-Wendland-Filmklappe ist.

Eure Chance bei dem Kurzfilmwettbewerb

Ihr habt die Chance, Euren selbst produzierten Film zusammen mit der Heide-Wendland Filmklappe und dem Movieplexx Buchholz auf große Kinoleinwand zu bringen. Die Wahl des Genres und des Themas bleiben Euch selbst überlassen. Ob Spiel- oder Trickfilme, Reportagen, Musikvideos oder Social Spots.

Am 11. März 2020 findet die Preisverleihung im Filmpalast Lüneburg statt. Die erstplatzierten Filme in den drei Alterskategorien Jg. 1-6, Jg. 7-10 und BBS/ Oberstufe nehmen automatisch an der „Niedersachsen Filmklappe“ teil.


So geht’s für Euch zur Filmklappe!

Plakat Filmklappe

Bis zum 31. Januar 2020 habt Ihr die Möglichkeit Eure Filmbeiträge, die eine Länge von 12 Minuten nicht überschreiten, einzureichen. Das einzige was Ihr machen müsst, um teilzunehmen ist einen Anmeldebogen herunterzuladen und auszufüllen.

Den Film schickt Ihr dann ganz einfach auf DVD oder USB Stick gemeinsam mit dem Begleitbogen an das Medienzentrum. Das Filmformat ist hierbei beliebig, es wird empfohlen den Film mindestens in einer HD Auflösung zu produzieren. Alles andere wäre für ein Kino zu klein.

Noch mehr Infos zu dem Kurzfilmwettbewerb findet Ihr hier.

Bildquellen