In der Nacht zu Montag haben Unbekannte zwei Autos in Holm-Seppensen aufgebrochen. An der Straße Kiefernhöhe gelang der Diebstahl, im Rehweg blieben die Täter erfolglos. Die Polizei sucht Zeugen.

An der Straße Kiefernhöhe haben Unbekannte in der Nacht zu Montag die Scheinwerfer von einem Mercedes ausgebaut. Auch Fahrerairbag und Lenkrad wurden zur Beute. Wie die Täter das Fahrzeug öffnen konnten ist derzeit noch unklar. Der Schaden beläuft sich auf rund 1.500€.

PKW-Aufbruch auch im Rehweg

Direkt in der Nachbarschaft versuchten die Täter erneut ihr Glück bei einem Porsche Cayenne. Die Täter hatten es wohl auf die Scheinwerfer abgesehen, blieben letztlich aber erfolglos. Jedoch hinterließen sie einen erheblichen Schaden an Stoßstange, Motorhaube und Kotflügel. Der Sachschaden wird hier auf rund 5.000€ geschätzt.

Zeugen gesucht

Die Polizei ist dankbar für alle Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die in der Nacht zu Montag in Holm-Seppensen beobachtet wurden. Meldet Euch daher bei der Polizei Buchholz unter 04181 2850.