Die Zeit der lauen Abende ist vorbei, doch das ist gar nicht so schlimm. Denn in gemütlicher Runde einen tollen Rotwein gemeinsam zu genießen, macht aus jedem Herbstabend ein Highlight. Sommelier Dirk Pauleweit vom Weinhaus Baastrup hat für Euch einen trocknen Rotwein für den Herbst rausgesucht. 

*Anzeige*


„Passend zur Jahreszeit darf auch der Wein im Glas wieder etwas komplexer schmecken“, erklärt uns Pauleweit. Daher empfiehlt er Euch jetzt den 2015er Timineri aus Sizilien. „Dieser Wein wird aus der Nerello Rebsorte gewonnen, die auf Sizilien beheimatet ist und zum Glück wiederentdeckt wurde.“ Seine Röstaromen, der Geschmack von Pflaume und dunklen Früchten wie Brombeere, Johannisbeere und Schattenmorellen kommt besonders gut in einem großen Weinglas zu Entfaltung. „Dieser Wein braucht Platz im Glas“, schmunzelt Dirk Pauleweit, „der sollte nicht in einem kleinen Glas verschwinden. Seine Komplexität geht sonst verloren und das wäre super schade!“ Den rund schmeckenden Sizilianer gibt es natürlich beim Weinhaus Baastrup im entsprechenden Glas serviert oder in der Flasche für Zuhause zu kaufen.

21Mai17:0021:00AfterWorkClub by Pauleweit