Zum diesjährigen Tag der Deutschen Einheit soll bundesweit das „Einheitsbuddeln“ stattfinden. Diese große Baumpflanzaktion hat das Ziel, dass jedes Jahr am 3. Oktober 82 Millionen Bäume gepflanzt werden. In Buchholz wird es zwar kein großes Pflanzfest geben, aber trotzdem kann jeder von Euch buddeln. 

Dieses Jahr wird die deutsche Einheit in Kiel gefeiert. Und da stammt auch die Idee zum „Einheitsbuddeln“. „Stell dir vor, am 3. Oktober würde jeder Mensch in Deutschland einen Baum pflanzen. 83 Millionen. Jedes Jahr. Ein neuer Wald. Von Nord nach Süd, von Ost bis West. Für das Klima. Und für dich und deine Familie. Für unsere Zukunft. Lasst uns zusammen diese Tradition ins Leben rufen!“ So der Aufruf.

Kein großes Pflanzfest in Buchholz

Die Buchholzer Liste wollte ein großes Buchholzer Pflanzfest veranstalten und suchte daher ein passendes Grundstück. Auf der Homepage heißt es jetzt: „Leider blieben unsere Bemühungen trotz unserer Anfragen an die Stadtverwaltung, den Bezirksförster, uns bekannte Waldbesitzer, den BUND und NABU sowie eines öffentlichen Aufrufs ohne nennenswerten Erfolg.“ Wenn Ihr Euch trotzdem bei einer Aktion anschließen wollt, gibt es am 03. Oktober 2019 ab 10 Uhr auf der Blühfläche Buchholzer Landstraße, Ecke Tostedter Weg die Chance. Initiiert von den Bienenbotschaftern wird dort ein abgestorbener Apfelbaum durch einen neuen ersetzt. Danach werden im Ort Frühblüher für die Bienen und Hummel des kommenden Jahres gesäht. Bitte bringt Spaten, Handschaufeln o.ä. oder ein Behältnis für die Blumenzwiebeln mit.
Fridays For Future Buchholz ruft nicht zum Buddeln, sondern zum Sammeln auf. Um 12:30 Uhr startet am Peets Hoff eine Müllsammelaktion.

ANDERE LESEN AUCH
Beim Henry's Daily stehen Veränderungen an

Eigene Pflanzparty starten

Wenn Ihr lieber eine Aktion im privaten Umfeld starten wollt, gibt es nur wenige Dinge, an die Ihr denken solltet. Ihr braucht dafür ein Grundstück mit ausreichend Platz für einen oder mehrere Bäume. Dann braucht Ihr einen Baum, Werkzeuge und vielleicht Snacks und Getränke für die Helfer, damit Ihr daraus eine richtig Party machen könnt. Tipps zu Eurer Pflanzparty gibt es auf der Seite der Initiative „Einheitsbuddeln“.
Wenn Ihr anlässlich des „Einheitsbuddelns“ in Buchholz Bäume pflanzt, lasst es uns wissen. Schickt uns Eure Fotos bei WhatsApp oder verlinkt uns bei Instagram: @buchholzconnect.