Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse lädt Euch für Sonntag, den 15. September, zum Stadtspaziergang ein. Seine Frage: „Was bewegt die Menschen in Buchholz?“

Bei seinen vergangenen sechs Spaziergängen hat Jan-Hendrik Röhse in Steinbeck, Reindorf, Trelde, Dibbersen, Holm-Seppensen und Sprötze viele „interessante Gespräche geführt und zahlreiche Ideen und Vorschläge mitgenommen“.  Das erhofft sich der Bürgermeister auch von seiner Tour durch die Kernstadt, an der auch Stadtbaurat Stefan Niemöller teilnimmt.

Tour durch Plangebiete

Los geht es um 10:30 Uhr am Rathaus, Treffpunkt ist vor dem Haupteingang. Von dort führt der Rundgang über die Wohlaubrücke zum geplanten Canteleu-Quartier und in die Rütgersstraße. Über die „Tigerbrücke“ führt der Weg wieder an die Nordseite der Bahn und über die geplante Südtangente zurück zum Rathaus. Bürgermeister Röhse: „Gemeinsam werden wir die Areale aufsuchen, in denen sich die Stadt in den kommenden Jahren deutlich verändern wird.“ Ende der Runde ist gegen 13 Uhr.