In der Nacht zu Donnerstag, den 05. September 2019, brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus im Dibberser Mühlenweg ein. Sie erbeuteten Bargeld. 


Der Einbruch passierte zwischen 21:00 und 06:20 Uhr. Die Diebe versuchten zunächst, die Haustür aufzuhebeln, was ihnen aber nicht gelang. Schließlich öffneten die Täter gewaltsam ein rückwärtiges Fenster und durchsuchten anschließend sämtliche Räume des Hauses. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei erbeuteten sie dabei ausschließlich Bargeld. Es gibt bislang keine Hinweise auf die Täter.

Bildquellen