Marienstraße wird zur Fahrradstraße

Nach den Straßen Radeland, Pferdeweg und einem Teilstück vom Am Kattenberg bekommt Buchholz seine vierte Fahrradstraße. Ab Mittwoch, den 18. September, wird die Marienstraße im Abschnitt zwischen Schaftrift und Gertrudenstraße zur Fahrradstraße.

In der Marienstraße haben Radfahrer künftig Vorrang vor Autos, dürfen auch in Pulks und nebeneinander fahren. Außerdem wird das Teilstück der Marienstraße zu einer Anliegerstraße. Grund dafür ist, dass viele Schüler des Albert Einstein Gymnasiums die Verbindung Buenser Weg-Gertrudenstraße-Marienstraße für ihren Schulweg nutzen. Deshalb hatte das Gymnasium angeregt, den besagten Abschnitt zur Fahrradstraße zu machen. Die Arbeitsgruppe Verkehr ist diesem Vorschlag gefolgt. Voraussichtlich am Dienstag, den 17. September, wird der Bauhof die Einrichtung starten. Stellt Euch da also auf Behinderungen ein.

Weitere Artikel

Blaue Brücke teilweise gesperrt

An der Blauen- oder Tigerbrücke genannten Fußgängerbrücke am Bahnhof finden am Donnerstag, 29. Juli, Schweißarbeiten statt. Dafür wird der Aufgang von der Rütgersstraße ab...

Radliebe Award 2020 vergeben

Der Verein hat zum dritten Mal in Folge den Ehrenpreis vergeben. Der RADLIEBE Award wird seit der Vereinsgründung jährlich an eine Persönlichkeit verliehen, die...

Sperrung im Habichtweg

Folge uns

4,107FansGefällt mir
2,068FollowerFolgen

Neuste Artikel

Fahrräder gestohlen und auf Gleise geworfen

Am Sonntagabend (22.8.2021), gegen 23:30 Uhr, meldete ein Zeuge mehrere Jugendliche, die Fahrräder vom Fahrradstand am Bahnhof entwenden und auf die Gleise werfen würden....

Blütenpracht am Kiekeberg: Sommerlicher Pflanzenmarkt mit 80 Ausstellenden

Am Sonnabend und Sonntag, dem 28. und 29. August, findet im Freilichtmuseum am Kiekeberg Norddeutschlands größter Pflanzenmarkt statt. Von 10 bis 18 Uhr entdecken...

Trunkenheitsfahrt und Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Samstag, 21.08.2021, 01:30 Uhr kontrollieren Polizeibeamte in der Buchholzer Innenstadt den 26 Jahre alten Fahrer eines Pkw. Bei dem Fahrer wird eine Alkoholbeeinflussung...
X