Der Borkweg wird von Mittwoch, den 14. August 2019 bis voraussichtlich Sonntag, den 9. Februar 2020, abschnittweise zwischen dem Drosselweg und dem Kastanienweg für Bauarbeiten gesperrt.


Neben dem Bau eines Schmutzwasserkanals wird die Straße erstmalig ausgebaut. Dieser Ausbau geht bis zur Einmündung des Suerhoper Koppelwegs. Der Kanal- und Straßenbau finden Schritt für Schritt statt. Dadurch können die Anlieger ihre Grundstücke so lange wie möglich erreichen.
Eine Umleitung (U2 ),via Seppenser Mühlenweg, Buchholzer Landstraße, Ahornweg sowie Suerhoper Koppelweg und Suerhoper Brunnenweg ist ausgeschildert. Dennoch wird es zu Behinderungen und Einschränkungen kommen, für die die Stadt um Verständnis bittet.

Dieser Abschnitt ist dicht: